Die Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Verwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen
Zeige Wirtschaftsinformatik-Format Pdf_icon Informatik-Format Pdf_icon Digitale Medien-Format Pdf_icon Systems Engineering-Format Pdf_icon

Informatik-Ansicht

Moderne Aspekte der Rechnerarchitektur


Modern Aspects of Computer Architecture
Modulnummer
ME-701.05
Master
Pflicht/Wahl
Wahl Basis Ergänzung
Sonderfall
Zugeordnet zu Masterprofil
Basis Ergänzung
Sicherheit und Qualität
KI, Kognition, Robotik
Digitale Medien und Interaktion
Modulbereich : Praktische und Technische Informatik
Modulteilbereich : 701 Rechnerarchitektur
Anzahl der SWS
V UE K S Prak. Proj.
0 0 0 2 0 0 2
Kreditpunkte : 4 Turnus

i. d. R. angeboten alle 2 Semester

Formale Voraussetzungen : -
Inhaltliche Voraussetzungen : Technische Informatik 1
Vorgesehenes Semester : ab 1. Semester
Sprache : Deutsch
Ziele :
  • Die stetige Miniaturisierung im digitalen Schaltkreisentwurf kennen
  • Die damit verbundenen Herausforderungen im Schalkreisentwurf verstehen und erklären können
  • Anpassungen im Entwurfsablauf verstehen und erklären können, um die Anforderungen an Zuverlässigkeit und Korrektheit der nächsten Generation von Schaltkreisen zu erfüllen
  • Aktuelle Forschungsthemen verstehen und diskutieren können
  • Ergebnisse der Recherche/Implementierung in einem Vortrag präsentieren können
  • Ergebnisse der Recherche/Implementierung in einer schriftlichen Ausarbeitung präsentieren können
Inhalte :

Anhand von Originalarbeiten werden neuere Themen aus der Forschung und Entwicklung behandlet. Hierzu zählen zum Beispiel die Architekturen neuester General-Purpose-Rechner, von Spezialrechnern oder die Berücksichtigung von Korrektheit, Robustheit und Fehlerbeseitigung im Entwurfsablauf.

Unterlagen (Skripte, Literatur, Programme usw.) :

Wissenschaftliche Originalarbeiten sowie Sekundärliteratur je nach Thema

Form der Prüfung : Vortrag und schriftliche Ausarbeitung
Arbeitsaufwand
Präsenz 28
Vortrag vorbereiten/Ausarbeitung schreiben 92
Summe 120 h
Lehrende: Prof. Dr. R. Drechsler, Prof. Dr. G. Fey Verantwortlich Prof. Dr. R. Drechsler
Zurück

Zeige Wirtschaftsinformatik-Format Pdf_icon Informatik-Format Pdf_icon Digitale Medien-Format Pdf_icon Systems Engineering-Format Pdf_icon