Die Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Verwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen
Zeige Wirtschaftsinformatik-Format Pdf_icon Informatik-Format Pdf_icon Digitale Medien-Format Pdf_icon Systems Engineering-Format Pdf_icon

Informatik-Ansicht

Future Television


Future Television
Modulnummer
ME-804.10
Master
Pflicht/Wahl
Wahl Basis Ergänzung
Sonderfall
Zugeordnet zu Masterprofil
Basis Ergänzung
Sicherheit und Qualität
KI, Kognition, Robotik
Digitale Medien und Interaktion
Modulbereich : Praktische und Technische Informatik
Modulteilbereich : 804 Medieninformatik
Anzahl der SWS
V UE K S Prak. Proj.
0 2 0 2 0 0 4
Kreditpunkte : 6 Turnus

unregelmäßig

Formale Voraussetzungen : -
Inhaltliche Voraussetzungen : -
Vorgesehenes Semester : ab 1. Semester
Sprache : Englisch
Ziele :

Die Studierenden verfügen über:

  • Überblick über das Wissensgebiet “Future Television”
  • Fähigkeit zu eigenständiger Recherche, Darstellung und Beurteilung von Literatur in diesem Gebiet
  • Fähigkeit zur Präsentation und Beurteilung von technischer und gestalterischer Grundlagen im Bereich “Future Television”
  • Fähigkeit zur Beurteilung von Anwendungen vor dem Hintergrund von Ergebnissen diverser Disziplinen (Technik, Medienproduktion und -gestaltung, Marketing und Vermarktung)
  • Fähigkeit zur Anwendung von Usability-Kriterien
  • Fähigkeit zum Schreiben eines (wissenschaftlichen) Aufsatzes in englischer Sprache
  • Fähigkeit zur Präsentation wissenschaftlich-technischer Inhalte (in englischer Sprache)
Inhalte :
  • History: TV
  • Introduction: WebTV, iTV, mobileTV
  • Introduction: HyMedia, iCinema
  • Introduction; The Users
  • Content: Dynamic Hypermedia
  • Content: Storytelling
  • Content: New Forms of Television
  • Interaction: User vs. Content
  • Interaction: Content vs. Time
  • Design: Content vs. Navigation
  • Design: Aesthetics vs. Content
  • Application: E-Learning, TV, etc.
  • Future?
Unterlagen (Skripte, Literatur, Programme usw.) :
Form der Prüfung : Präsentation eines Themas (theoretische Grundlagen und praktische Anwendungen) zum Bereich ,,Future Television`` mit zugehöriger schriftlicher Ausarbeitung (das Thema kann auch in Gruppenarbeit bearbeitet werden)
Arbeitsaufwand
Präsenz 56
Übungsbetrieb/Prüfungsvorbereitung 124
Summe 180 h
Lehrende: Dr. P. Hoffmann Verantwortlich Dr. P. Hoffmann
Zurück

Zeige Wirtschaftsinformatik-Format Pdf_icon Informatik-Format Pdf_icon Digitale Medien-Format Pdf_icon Systems Engineering-Format Pdf_icon