Die Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Verwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen
Zeige Wirtschaftsinformatik-Format Pdf_icon Informatik-Format Pdf_icon Digitale Medien-Format Pdf_icon Systems Engineering-Format Pdf_icon

Informatik-Ansicht

Theoretische Grundlagen von Datenbanken


Theoretical Foundations of Database Systems
Modulnummer
ME-699.03
Master
Pflicht/Wahl
Wahl Basis Ergänzung
Sonderfall
Zugeordnet zu Masterprofil
Basis Ergänzung
Sicherheit und Qualität
KI, Kognition, Robotik
Digitale Medien und Interaktion
Modulbereich : Mathematik und Theoretische Informatik
Modulteilbereich : 699 Spezielle Gebiete der Theoretischen Informatik
Anzahl der SWS
V UE K S Prak. Proj.
0 0 0 2 0 0 2
Kreditpunkte : 4 Turnus

Jährlich

Formale Voraussetzungen : -
Inhaltliche Voraussetzungen : Grundlagen von Datenbanken und Theoretischer Informatik
Vorgesehenes Semester : ab 1. Semester
Sprache : Deutsch
Ziele :
  • Aktuelle Entwicklungen im Gebiet der Datenbanken und Informationssysteme kennenlernen.

  • Die Bedeutung der theoretischen Informatik für Datenbanken einschätzen können.

  • Arbeit mit wissenschaftlicher Originalliteratur erlernen.

  • Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben trainieren.

  • Trainieren, ein selbstgewähltes Thema im Vortrag zu präsentieren.

Inhalte :
  • Klassische und neue Paradigmen für Informationssysteme
  • Komplexität und Ausdrucksstärke von Anfragen
  • Daten im Web / Verarbeitung großer Datenmengen
  • Semistrukturierte Daten / XML
  • Datalog und verwandte Anfragesprachen
  • Ontologiebasierter Datenzugriff
Unterlagen (Skripte, Literatur, Programme usw.) :

Wechselnde Forschungsartikel und andere Fachliteratur.

Form der Prüfung : Hausarbeit plus Seminarvortrag
Arbeitsaufwand
Präsenz 28
Vortrag vorbereiten/Ausarbeitung schreiben 92
Summe 120 h
Lehrende: Carsten Lutz Verantwortlich Carsten Lutz
Zurück

Zeige Wirtschaftsinformatik-Format Pdf_icon Informatik-Format Pdf_icon Digitale Medien-Format Pdf_icon Systems Engineering-Format Pdf_icon