Die Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Verwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen
Zeige Wirtschaftsinformatik-Format Pdf_icon Informatik-Format Pdf_icon Digitale Medien-Format Pdf_icon Systems Engineering-Format Pdf_icon

Informatik-Ansicht

Informationstechnische Anwendungen in Produktion und Logistik


Modulnummer
Bachelor
Pflicht/Wahl
Wahl Basis Ergänzung
Sonderfall
Zugeordnet zu Masterprofil
Sicherheit und Qualität
KI, Kognition, Robotik
Digitale Medien und Interaktion
Modulbereich : Mathematik und Theoretische Informatik
Modulteilbereich : (keine Angabe)
Anzahl der SWS
V UE K S Prak. Proj.
2 0 0 0 4 0 6
Kreditpunkte : 6 Turnus

i.d.R. in jedem SoSe

Formale Voraussetzungen : Keine
Inhaltliche Voraussetzungen : -
Vorgesehenes Semester : ab 1. Semester
Sprache : Deutsch
Ziele :
  • Umfassender Überblick über die Anwendung von Informationssystemen in Produktion und Wirtschaft.
  • Fähigkeit, exemplarische Software anzuwenden.
  • Kenntnis innovativer Informationstechnologien, mit deren Hilfe vorhandene Applikationen verbessert oder ersetzt werden können.
Inhalte :

Konzepte der rechnerintegrierten Produktion und von Industrie 4.0

Produktorientierte Prozesskette:

  • Computer Aided Design (CAD)
  • Computer Aided Process Planning (CAP)
  • Computer Aided Manufacturing (CAM)

Auftragsorientierte Prozesskette:

  • Produktionsplanungs- und –steuerungssysteme (PPS)
  • Manufacturing Execution Systems (MES)

Integrierende Systeme:

  • Schnittstellen und Produktdatenmodelle
  • Produktdatenmanagementsysteme (PDM)
  • Datenbanken
  • Kommunikationsnetze
Unterlagen (Skripte, Literatur, Programme usw.) :

Wechselne, aktuelle Literatur

Form der Prüfung : Klausur
Arbeitsaufwand
Vorlesung 28
Übungen 56
Vor- und Nachbereitung der Veranstaltungen bzw. Selbststudium 48
Prüfungsvorbereitung 48
Summe 180 h
Lehrende: Prof. Dr. M. Freitag Verantwortlich Prof. Dr. M. Freitag
Zurück

Zeige Wirtschaftsinformatik-Format Pdf_icon Informatik-Format Pdf_icon Digitale Medien-Format Pdf_icon Systems Engineering-Format Pdf_icon